LUKAS PFITZNER


BAUBIOLOGISCHE MESSUNG UND BERATUNG
 

Bestandsaufnahme

Arbeitsgrundlage meiner Messungen und Analysen ist der aktuelle Standard der baubiologischen Messtechnik SBM-2015 und dessen Richtwerte für Schlafbereiche.

Hier sind gesundheitlich relevante Innenraumfaktoren die Richtlinie für ganzheitliche, unabhängige Innenraumanalytik. 1992 erstmals publiziert, seit 1999 mit Unterstützung von unabhängigen Wissenschaftlern, Umweltmedizinern, Ärzten und anderen Experten mitgestaltet und laufend weiterentwickelt. Die aktuelle 8. Auflage ist im Jahr 2015 als SBM-2015 erschienen.

SBM 2015 Standard der baubiologischen Messtechnik

SBM 2015 Ergänzung Richtwerte für den Schlafbereich

In der Baubiologie steht der Mensch mit einem möglichst gesunden, unbelasteten, naturnahen Lebensumfeld im Vordergrund.
Die baubiologischen Richtwerte sind daher Vorsorgewerte und können sich von den Grenzwerten konventioneller Sachverständiger deutlich unterscheiden.

Wobei hier die Frage gestellt werden muss, was ein Grenzwert überhaupt ist, und wer diesen festlegt. Das Ziel der Baubiologie ist eine möglichst „gesunde“ Wohnumgebung zu schaffen. Früher hieß es ein gesunder Geist in einem gesunden Körper, analog dazu möchte ich sagen ein gesunder Körper in einem gesunden Haus.

Messtechnik, Messgeräte

Mit hochwertiger Messtechnik ist eine solide Bestandaufnahme möglich, die Ihre Situation erfordert. – So gründlich wie möglich, so viel Aufwand wie nötig, für zuverlässige und aussagekräfte Messwerte.